EZ: Sommerkunst günstig

Sommerkunst günstig

Eckernförde 9.7.07

Direkt am Hafen liegt das Atelier von Monika Breustedt. In ihren Räumen zeigt die Eckernförder Malerin ab sofort Werke von vier Künstlern unter dem Motto: „Kunst zum kleinen Preis“. Bereits die vierte Sommerausstellung für Touristen und Einheimische organisierte Monika Breustedt in ihren Atelierräumen im Kattsund 36. Neben ihren eigenen Werken, diesmal Skizzen und Aquarelle, hat sie Bilder von befreundeten Kollegen mit in die Ausstellung genommen. Die Itzehoer Künstlerin Gunda Schanze bietet bei der Verkaufsausstellung kleine Kaltnadel-Radierungen an, die teilweise aufwendige gestaltet und in kleinen Auflagen abgezogen wurden. Ihre in Helse / Marne lebende Kollegin Gisela Plümicke ist in der Sommerausstellung mit Zeichnungen und Gouachen vertreten, die teilweise auf Selbstgeschöpften Papier mit Prägedruck aufwendig gestaltet wurden. Maritime Motive stark geprägt von seiner Flensburger Heimat sind auf den Öl- und Pastellbildern von Uwe Thomas Guschl zu finden. Der ganzen Ausstellung haftet etwas luftig-sommerliches an. Da dem Motto der Präsentation gemäss alle Werke ausdrücklich preiswert zu erstehen sind, können Touristen und Einheimische sich ein Stück vom Eckernförder Sommer mitnehmen. Monika Breustedt, die vor Kurzem in einer umfassende Werkschau im Eckernförder Museum zu erleben war, bietet mit der Atelierausstellung dem weiter aufstrebenden Erholungsort Eckernförde ein angemessenen kulturellen Rahmen. Ein Besuch in den gemütlichen Räumen lohnt sich nicht nur bei schlechten Wetter. (fst)

Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*